Gestaltung und Prozesse
Fabian-Hickethier-10.jpg

Copy of ÜBER

Gestaltung und Prozesse.

 

Professionell und in engem Dialog mit Ihnen entstehen öffentlichkeitswirksame Materialien. Gedruckt, auf dem Bildschirm oder verzahnt in ganzheitlichen Erscheinungsbildern und in Ausstellungen: BAR PACIFICO/ hat Erfahrung in beiden Domänen.

 

FOKUS       /        TEAM       /        GESCHICHTE       /        PARTNER       /        REFERENZEN

 
etienne-girardet-360012.jpg

BAR PACIFICO/ bietet täglich feine Gestaltung.

Bevorzugt für soziale und kulturelle Projekte. Mit Liebe zum Detail, soziale und ökologische Kriterien bei der Beauftragung von Herstellern und Lieferanten, guter Laune, Zeit für Fortbildungen, einer großen Offenheit unkonventionellen Ideen gegenüber, fairer Bezahlung, Ehrlichkeit, einem frischen Interesse an jedem Projekt und an den Menschen, mit denen und für die BAR PACIFICO / tätig ist.

 

BAR PACIFICO/ hat ein festes, gut zusammenarbeitendes Team.

Neben Etienne und Fabian ergänzen sich sechs Mitarbeiter*innen mit ihren besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen. So können wir flexibel und individuell auf die speziellen Erfordernisse Ihres Projekts einzugehen.

 
IMG_4805.jpg

Vera Eizenhöfer

Voila. Gehört zur Generation, die in Clubs groß geworden ist (geboren 1972). Aufgewachsen am Bodensee mit Zwischenaufenthalten in Buenos Aires und Manchester. Dann Berlin. Es folgen diverse berufliche und andere Eskapaden, bevor sie mit 30 Kommunikationsdesign studiert. Seit 2005: Mutter. Arbeitet seit 2008 fest und frei als Grafikerin. Seit 2005: Mutter. Arbeitet seit 2008 fest und frei als Grafikerin.

IMG_4767.jpg

Steffy Eckers

Faible für Pink. Weltmeisterin im Rettungsschwimmen. Zwei Töchter. Nonsequam quatiis que nestrumquos solupti orrorerunda sequatiae. Tetur recumque Nonsequam quatiis que nestrumquos solupti orrorerunda sequatiae. Tetur recumque cuptum quamus aut rem reriamusape pe inte reprate porum ante et essequo doluptatur sitatec abores imus ra ides num autatec totatiam que volorio necabo. Puditi officia ntiatest, quid ese res modi in porerovit, volorat.

IMG_4690.jpg

Rotraud Biem

Gehört zur Generation, die in Clubs groß geworden ist (geboren 1972). Aufgewachsen am Bodensee mit Zwischenaufenthalten in Buenos Aires und Manchester. Dann Berlin. Es folgen diverse berufliche und andere Eskapaden, bevor sie mit 30 Kommunikationsdesign studiert. Seit 2005: Mutter. Arbeitet seit 2008 fest und frei als Grafikerin.

IMG_4820.jpg

Inga Attrot

1980 in Augsburg geboren. Haarscharf an der Puppenkiste, den Weißwürsten und Unmengen von Weißbier vorbeigeschlittert und 2001 an der Nordseeküste in Wilhelmshaven gelandet um dort Boote zu bauen. Gähn! 2002: Flucht aus der Landidylle nach Berlin um Grafik zu studieren. Seit 2004 bei PACIFICO GRAFIK als freier Grafiker. Seit 2005 freier Mitarbeiter bei Pictoplasma Publishing. Spielt Basketball, kritzelt jedes Blatt voll und hört lauten Hip Hop.

Lr-3-bmp 2.png

Etienne Girardet

1966: Geboren. Berliner mit Geburtsort Essen. 1984: Abitur. 1987: Medizinstudium begonnen und... 1990: ...erfolgreich abgebrochen. 1991: Gründung pen'guin (heißt ab 1999 PACIFICO GRAFIK). seit 2005: Vater. Grafiker. Passionierter Sammler. Riecht an frisch Gedrucktem. Programmiert im Dunkeln. Erfreut sich an Gestaltungs-Rastern. Hat einen Orange-Faible. Meist Kamera dabei. Viel Tee. Apple.

Lr-4-bmp 3.png

Fabian Hickethier

Geboren 1966 (Kiel). Verbringt seine Kindheit zunächst am Strand (Sylt) später vorm Fernseher (Berlin). In den 80ern Abitur. Danach legt er zunächst Musik auf (DJ), verkauft dann Musik (Plattenladen) und studiert schließlich Musik (FU Berlin). In den 90ern langsamer Einstieg bei pen'guin (später PACIFICO) als Special Project Advisory Counselor (Aushilfe). Seit 2002 kleines eigenes Büro für Projekte abseits von PACIFICO. Verheiratet, zwei Katzen.

Lr-3-bmp 2.png

Moritz Lichtwarck-Aschoff

1980 in Augsburg geboren. Haarscharf an der Puppenkiste, den Weißwürsten und Unmengen von Weißbier vorbeigeschlittert und 2001 an der Nordseeküste in Wilhelmshaven gelandet um dort Boote zu bauen. Gähn! 2002: Flucht aus der Landidylle nach Berlin um Grafik zu studieren. Seit 2004 bei PACIFICO GRAFIK als freier Grafiker. Seit 2005 freier Mitarbeiter bei Pictoplasma Publishing. Spielt Basketball, kritzelt jedes Blatt voll und hört lauten Hip Hop.

Lr-4-bmp 3.png

Jens Tenhaeff

Geboren 1966 (Kiel). Verbringt seine Kindheit zunächst am Strand (Sylt) später vorm Fernseher (Berlin). In den 80ern Abitur. Danach legt er zunächst Musik auf (DJ), verkauft dann Musik (Plattenladen) und studiert schließlich Musik (FU Berlin). In den 90ern langsamer Einstieg bei pen'guin (später PACIFICO) als Special Project Advisory Counselor (Aushilfe). Seit 2002 kleines eigenes Büro für Projekte abseits von PACIFICO. Verheiratet, zwei Katzen.

Zurück nach oben.

etienne-girardet-359998.jpg

BAR PACIFICO/ ist 2017 aus BAR M und PACIFICO GRAFIK hervorgegangen. 

Seit 15 und 25 Jahren gestalteten Fabian Hickethier und Etienne Girardet in ihren beiden Kreuzberger Büros vor allem für Auftraggeber*innen aus den Bereichen Bildung, Kultur und Soziales.

Beide sind Grafiker und kennen sich seit langem.  Bei Etienne ist eine deutliche Passion für Fotografie und Datenbanken spürbar. Fabian bringt eine gute Hand fürs Illustrieren und eine Coaching-Ausbildung mit. Beide schätzen den gegenseitigen Austausch. Beide haben eine ähnliche Vorstellung davon, wie unsere Gesellschaft aussehen könnte, und wollen mit ihrer Arbeit dazu beitragen. 

So keimte die Idee, etwas zusammen zu tun – sich zusammen zu tun. Auf dass sich gemeinsam mehr bewegen lässt als allein.

Seit Oktober 2017 setzen wir unsere Arbeit gemeinsam bei BAR PACIFICO/ fort – mit den Seelen unserer bisherigen Büros BAR M und PACIFICO GRAFIK.

 
 
Fabian-Hickethier-19 2.jpg

Man kann nicht alles können. Wir kooperieren mit starken Partner*innen.

Harald Olkus begleitet uns mit textlicher Unterstützung bei Projekten im Bereich Wissenschaft. Mit der Internet Agentur undkonsorten entwickeln wir Webseiten und beraten bei Veränderungsprozessen im IT-Bereich.  Geht es um Beratung im Bereich Bildung und Organisationsentwicklung, kommen wir Public One – Governance Consulting zurück.

 
IMG_5682.jpg

BAR PACIFICO/ ist tätig in den Bereichen Bildung, Kultur und Soziales

Es gibt viele Wege, um mit Menschen zu kommunizieren – gemeinsam mit Ihnen finden wir passende Lösungen. Unsere Auswahl an Referenzen zeigt einige von ihnen.

Biologische Landwirtschaft ei care Zweinutzungshuhn, Bioland Markt GmbH & Co. KG, Lobetaler Bio-Molkerei – Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Marktgesellschaft mbH der Naturland Betriebe, Terra Naturkost Handels KG

Bildung und Wissenschaft Berliner Technische Kunsthochschule (btk) FH, boscop - berlin open space cooperative eG, Bildung durch Sprache und Schrift BiSS, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, ECLA European College of Liberal Arts, Freie Universität Berlin Osteuropainstitut, HBK / Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, MZES / Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung, UMC Potsdam FH / Potsdam Uni für Management und Communication, ZWM / Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V., PAN / Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften, wannseeFORUM

Jugendarbeit Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V., Deutsche JugendFeuerwehr, Deutscher Bundesjugendring e.V., Deutsche Jugendkonferenz, Deutsch-Polnisches Jugendwerk, GSJ / Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, IJAB / Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., IJBS / Internationale Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim / Auschwitz, Jugend-Literatur Wettbewerb, Jugendonline der IJAB e.V. , Kompetenznachweis Interkulturell der IJAB e.V. , Nachweise International der IJAB e.V., neuhland - Hilfe in Krisen, Pfeffersport, ver.di Jugend

Kirchliche Einrichtungen Erzbischöfliches Ordinariat Berlin, EAD / Evangelischen Akademien in Deutschland e.V., EKBO / Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Französische Kirche zu Berlin, Seelsorge in Abschiebungshaft

Kultur: Film, Kunst, Musik und Gestaltung ACADEMY Bühnenkunstschule, Arbeitskreis Deutscher Bildungsstätten, Arbeitskreis für Schulmusik, European Film Market, Hans-Beimler-Chor, Internationale Filmfestspiele Berlin - Berlinale, Kleine Freiheit Filmproduktion, Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft im BDI, Mart-Stam-Gesellschaft e.V., Monika Sieveking, museum der dinge / werkbundarchiv, Tonstudio des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, Walz Filmproduktion, young.euro.classic – Europäischer Musik Sommer Berlin, Young Voices Brandenburg, Jugend Jazz und Pop Chor

Staatliche Organisationen Auswärtiges Amt, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Clearingstelle EEG, GIZ / Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Inwent gGmbH, Kultusministerkonferenz (KMK), Konferenz der Jugend- und Familienminister (JFMK), Landesjugendring Berlin

Privatwirtschaftliche Initiativen Antiquariat Matthias Gleim, Journalist Hajo Seppelt, Fontshop Berlin GmbH, GASAG AG, OHST Medizintechnik AG, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, Resto GmbH, Weinhandlung Hardy, Zukunft der Arbeit GmbH

Stiftungen Albert Schweitzer Stiftung, BMW Stiftung Herbert Quandt, Deutsch-Russische Gespräche Baden-Baden der Robert Bosch Stiftung, Stiftung Denkmal für die Ermordeten Juden Europas, Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft / Stiftung EVZ, Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten, Stiftung Topographie des Terrors, Stiftung Zurückgeben

Verbände NaturFreunde Deutschlands, Bundesverband Deutscher Stiftungen, Bundesverband Freie Darstellende Künste

Zivilgesellschaft Alte Feuerwache, ABEJ / Association Baptiste pour l’Entraide et la Jeunesse Lille, Ärzte der Welt e.V., Ärzte ohne Grenzen e.V., Aktion Sühnezeichen Friedensdienste ASF e.V. , Aktives Museum / Faschismus und Widerstand in Berlin e.V., Amnesty International, AVSO / Association of Voluntary Service Organisations, Berliner Sozialforum, Bildungswerk Stanislaw Hantz e.V. , Crisis Action, DGB / Deutscher Gewerkschaftsbund, DCCV / Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung e.V., Echolot - Projekte für demokratische Kultur, gegen Mafien e.V., Eirene International, Eine Welt im FEZ e.V., Flüchtlingsrat Berlin e.V., Initiative gegen Abschiebehaft, Initiative Berliner Bankenskandal, Institut für Neue Soziale Plastik, Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung, Lernen aus der Geschichte e.V., medico international e.V., MitOst e.V. , MBR / Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin, Museumsverbund Pankow, Oase Pankow e.V., Ost-West-Europäisches FrauenNetzwerk OWEN e.V, Politikfabrik e.V., Pro Familia, Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung