Gestaltung und Prozesse
_MG_0665-PRESSE-H.Rohm.jpg

Mercator Institut der Uni Köln

Corporate Design
Mercator Institut der Uni Köln

Sprache als Schlüssel zur Bildung

Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache will sprachliche Bildung und Sprachförderung verbessern. Wir statten Jahres- und Fachtagungen grafisch aus, gestalten Projekt-Atlanten, Veranstaltungsplakate und das Magazin des Mercator Instituts.


magazine-mockup-MI-Atlas.jpg
_MG_0666-PRESSE-H.Rohm.jpg
_MG_0874-PRESSE-H.Rohm.jpg

Wir unterstützen das Mercator-Institut durch die Gestaltung von wissenschaftlichen Plakaten, Programmheften, Broschüren und Raumgestaltung durch grafische Elemente. Die Fotografien, die unsere grafischen Arbeiten auf den Veranstaltungen des Mercator-Instituts zeigen, sind von Annette Etges.

_MG_0659-PRESSE-H.Rohm.jpg
_MG_0768-PRESSE-H.Rohm.jpg

»Die grafischen Konzeptionen von Steffy Eckers werden der Komplexität unserer Projekte gerecht – sie bilden eine visuelle Klammer, unter der die Vielfalt Platz findet.«

Anna Kleiner, Kommunikationsmanagerin, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

IMG_2617.JPG

Die Tagungen des Mercator-Instituts stellen konkrete Konzepte für die Schul- und Unterrichtsentwicklung vor und diskutieren deren Transfer in die Praxis. Hier wird eine Vernetzung der Akteur*innen aus Wissenschaft, Bildungsadministration und Praxis realisiert und Herausforderungen der Migrationsentwicklung für die Bildung erörtert.

IMG_2612.JPG
IMG_2607.JPG
IMG_2616.JPG

Unsere Leistungen: Broschürengestaltung, Veranstaltungsausstattung und Umsetzung des Corporate Designs für das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache an der Universität Köln. Gestaltung des Mercator-Magazins, von Broschüren, wissenschaftlichen Plakaten, Programmheften, Projekt-Atlanten und Übersichtskarten, Infografiken und Diagrammen sowie Raumgestaltung durch grafische Elemente.